All-on-4

All on 4 Basispaket, ab
6.770 €


Heutzutage können auch zahnlose Patienten in den Genuss von festsitzendem Zahnersatz kommen, dies ermöglicht das All-on-4 Verfahren. Dabei werden dem Patienten vier Implantate eingesetzt, auf welchen der festsitzende Zahnersatz festgemacht werden kann. Um zu prüfen, ob Sie für dieses Verfahren in Frage kommen, werden unsere Ärzte eine 3D CT-Aufnahme anfertigen. In den meisten Fällen kann das Verfahren problemlos eingesetzt werden. Kommen Sie infrage, werden Ihnen zunächst die 4 Implantate, die 2 hinteren davon in einem speziellen schiefen Winkel, eingesetzt und darauf zunächst ein provisorischer Zahnersatz (Brücke mit 10 Kronen) angebracht. Nach der Einheilungszweit von etwa 3 bis 5 Monaten erfolgt der zweite Besuch, wo der feste endgültige Zahnersatz (Brücke mit 12 Kronen) angefertigt wird. Die Implantate sind nun gut genug mit dem Zahnknochen und Zahnfleisch verbunden, so dass der endgültige Zahnersatz nach Fertigstellung eingesetzt werden kann.



Dr. György Péter (Chefarzt) über All-on-4


1 von München und Nürnberg auch 1.Klasse-Zugticket | Flug: inkl. Handgepäck

2 zzgl. 1 € Tourismusabgabe (Kurtaxe) pro Person und Nacht

** Tarif: normale Telefongebühren für einen Anruf nach Deutschland.

AUSGEZEICHNET.ORG