Zahnbehandlung Ungarn Erfahrung

NAME: Kerstin Moeck

BEHANDLUNG:
Oberkiefer: Zirkuläre Zirkonkeramikbrücke Oberkiefer, Unterkiefer (26 Kronen insg.)

DEUTSCHLAND UNGARN
Behandlung 40.000,00 € 13.275,00 €
abzgl. Zuzahlung der Krankenkasse -5.000,00 € -5.000,00 €
Eigenanteil 35.000,00 € 8.275,00 €
76,4%ERSPARNIS

Redaktion: Frau Moeck, wie kamen Sie auf die Idee, Ihre Zähne in Ungarn machen zu lassen?
Frau Moeck: Ich war vor zwei Jahren bei einem ganzheitlichen Zahnarzt in Hamburg und da wurde mir ein Kostenvoranschlag gemacht, was alles gemacht werden müsste und wie teuer das wäre. Da wäre ich fast aus den Latschen gekippt, weil das so teuer war. Und da dachte ich mir, es müsste auch in Ungarn etwas möglich sein. Dann habe ich das eine Weile ruhen lassen und vor einem Vierteljahr hat mich ein Bekannter darauf gebracht, dass ich doch meine Zähne machen lassen wollte. Ich solle mal googeln und gucken, was das in Ungarn kostet. Dann habe ich verschiedene Angebote verglichen und dann bin ich bei Donau Dental geblieben, denn das war für mich die beste und günstigste Klinik.
Redaktion: Und wie war dann Ihr erster Eindruck, als sie hier ankamen?
Frau Moeck: Dass es eine kleine und gute Zahnklinik ist. Man fühlte sich gleich so aufgehoben wie zu Hause. Also nicht wirklich groß, aber doch relativ viel Trubel muss man sagen. Es waren schon viele Patienten. Ich hatte einen guten Eindruck, einen sehr guten.
Redaktion: Waren Sie vorher beim Zahncheck oder haben Sie die Behandlung direkt begonnen aufgrund eines Gegenangebots?
Frau Moeck: Ich war nicht beim Zahncheck. Ich habe eine Röntgenaufnahme als CD hierher geschickt und dann wurde festgestellt, was bei mir alles gemacht werden muss und ein Kostenvoranschlag erstellt. Darum konnte ich mir den Zahncheck sparen. Danach wurde ein Termin ausgemacht.
Redaktion: Und wie oft waren Sie dann bei der Behandlung, also wie viele Behandlungsetappen hatten Sie?
Frau Moeck: Das war jetzt eine Behandlungsetappe, vom 2.11. bis zum 11.11.2016.
Redaktion: Also das Ganze konnte innerhalb einer einzigen Etappe gemacht werden, die ganze Behandlung?
Frau Moeck: Ja, einmal nur.
Redaktion: Wissen Sie, wie viele Behandlungsetappen Sie da in Deutschland gehabt hätten?
Frau Moeck: Es kommt immer auf die Termine an. Man bekommt meistens Termine innerhalb von 1-2 Wochen. Also ein viertelbis halbes Jahr hätte es bestimmt gedauert.
Redaktion: Sind Sie jetzt mit dem Ergebnis zufrieden?
Frau Moeck: Ja, ich bin sehr zufrieden. Ich hoffe nur, dass es jetzt auch hält. Ich habe immer so ein bisschen Angst, aber das hat man ja überall. Ich habe mich für Vollkeramik entschieden ohne Metall. Also vom Gefühl her fühlt es sich sehr gut an.
Redaktion: Und Sie haben ja auch Garantie?
Frau Moeck: Garantie habe ich, ja, 5 Jahre. Das gibt es, soweit ich weiß, in Deutschland nicht.
Redaktion: Bezüglich der Reiseorganisation, wie lief das?
Frau Moeck: Es hat eigentlich problemlos geklappt, auch die ganze Organisation. Am Flughafen haben zwar der Fahrer und ich mich zuerst ein bisschen verfehlt. Das ist so, wenn man in einem anderen Land ist und sich nicht auskennt, da ist man so ein bisschen aufgeregt. Das ist ja ganz klar. Aber dann haben wir uns gefunden und es hat alles geklappt. Alles war so wie wir es ausgemacht hatten.
Redaktion: Würden Sie generell eine Zahnbehandlung im Ausland empfehlen?
Frau Moeck: Wer wenig Zeit hat, für den ist es eine optimale Sache. Es läuft in einer kurzen Zeit ab und man kann alles machen. Es ist für Leute, die berufstätig sind, die von morgens bis abends unterwegs sind. Die machen das während ihres Urlaubs und das ist dann alles Tip-Top. Man glaubt es nicht, aber es haut hin. 100%ig.

Mehrere Erfahrungen

Zahnbehandlung Ungarn Erfahrung

Kerstin Moeck

aus Seevetal bei Hamburg

Zahnarzt Ungarn Erfahrungen Zahnklinik

Manuela Nachtmann

aus Lauterstein bei Göppingen

Zahnklinik Ungarn Erfahrungsberichte Implantat

Silke Grüllich

aus Erbach

Zahnbehandlung Empfehlungen Zahnersatz Ungarn

Anita K.

aus Pforzheim

Zahnbehandlung Ungarn Erfahrung Zahn ersetzen

Heike R.

aus Landsberg am Lech

Zahnersatz Implantate Budapest Ungarn Klinik

Ute H.

aus Oberkrämer



* von München und Nürnberg auch 1.Klasse-Zugticket | Flug: inkl. Handgepäck

** Tarif: normale Telefongebühren für einen Anruf nach Deutschland.